Private Cooking Infos

 

 

Der passionierte "Nichtkoch"

 

"Nichtkoch", was soll das, wenn einer vom Kochen redet? Ganz einfach, ich habe das Kochhandwerk nicht gelernt und kann daher im gastronomischen Sinn "nicht" kochen, denn es ist ein Unterschied ob man ein fünf gängiges Menü für sechs Personen zubereitet, oder ob man a la Carte aufkochen muss.

 

Da ich bereits eine halbe Ewigkeit als Gastronomieberater tätig bin, konnte ich auch einige Küchenerfahrung sammeln und es wurde mir immer wieder bestätigt, dass ich tolle Gerichte "zaubern" kann, daher koche ich gerne im privaten Rahmen für "auserwählte" Gäste und ganz liebe Freunde und der Kreativität und den Geschmacksexplosionen sollten dabei keine Grenzen gesetzt sein .....

 

Wenn du also Essen nicht ausschließlich als Nahrungsaufnahme betrachtest, sondern bereits bei der Zubereitung von Speisen an Genuss denkst, dann haben wir die gleiche Wellenlänge.

Für mehr Infos zum Private Cooking mit einem Nichtkoch, schicke mir einfach ein Mail. Ich setze mich dann umgehend mit dir in Verbindung.

 

Ach ja, noch was, nur weil nicht alle Zutaten vorrätig sind, die laut Rezept erforderlich wären, muss man deshalb nicht auf ein wirklich gutes Gericht verzichten, sei ein "Spontankoch", mach das Beste aus dem was du hast ...

Informationen zum Private Cooking einholen

 

Nach oben


nPage.de-Seiten: Mit dem Caravan auf Tour | bernieswohnmobil - womoreisen